FELICE

PACCHIOLI

BILDNER

EINES ZWEITEN LEBENS

Felice Pacchioli ist im Jahre 1946 geboren und lebt in Rabius, einem kleinen Dorf in den Bündner Bergen. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Die Natur ist die Quelle seiner Inspiration.

Auf der Suche nach alternativen Lösungen um sich dieser Natur gegenüber respektvoll ausdrücken zu können, hat sich Felice Pacchioli in die Wiederverwertung von altem Eisen spezialisiert.

 

Diese faszinierenden Kunstwerke, die er mit grosser Sorgfalt zusammenfügt, stammen von antiken Werzkeugen ab, von alten Landwirtschaftsgeräten, Motoren, oder Haushaltsgeräten, die unseren Vorfahren gehört haben. Der Künstler Felice Pacchioli haucht ihnen ein zweites Leben ein. Diesmal aber ein Leben für die Ewigkeit.

Mehr Bilder
 
© 2016 Felice Pacchioli